Gevenich_wappen

Ortsgemeinde Gevenich   Gevenich liegt am östlichen Rand der Verbandsgemeinde Ulmen in der Voreifel, unweit der Mosel. Der malerische Ort hat sich von einer, in früheren Jahrhunderten ausschließlich von der Landwirtschaft dominierten Ortschaft, hin zu einer attraktiven Wohngemeinde entwickelt, die sich bis heute, auch nach modernen Baumaßnahmen wie Kanalisation, Straßenbau und Erschließung neuer Wohn- und Gewerbegebiete den ländlichen Charakter bewahrt hat und die ihren Bewohnern und den Gästen einiges zu bieten hat. So gibt es bei uns neben der traditionellen Landwirtschaft einige Handwerksbetriebe, einen kleinen Laden für den notwendigsten täglichen Lebensbedarf, eine Metzgerei, eine Bank, einen Kindergarten, eine gute Gastronomie mit Restaurant und Pension und nicht zuletzt ein von allen intensiv genutztes Bürgerhaus.   Das gelungene Zusammenspiel von lebens- und liebenswerter Umgebung, die Bereitschaft der Einwohner Altes zu bewahren und Neues zu wagen und ihre offene Art, das macht den unverwechselbaren Charakter von Gevenich aus. Die Gevenicher zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Wir-Gefühl aus. Ohne dies wäre es nicht möglich, in einem Dorf mit 700 Einwohnern 11 Vereine nicht nur mal so am leben zu erhalten sondern aktiv mit Leben zu füllen. 

  • Web: www.gevenich.com